19. Dezember 2021, 16.30h

Anna Katharina Wildermuth & Noémi Zipperling, Violine (Frankfurt) Werke von Johann Sebastian Bach (Sonate C-Dur BWV 1005, Partita E-Dur BWV 1006) und Jean-Marie Leclair (Duo op.12,5) Andrea Kunsemüller liest u.a. die Weihnachtsgeschichte

14. November 2021, 16.30h

Stephan Breith, Violoncello Thomas Zahrnt – Gedanken zum Pilgern Werke Johann Sebastian Bach, Moya Henderson, Mieczyslaw Weinberg, Meira Warshauer und Padre Santos

24. Oktober 2021, 16.30h

Andreas Karthäuser, Druckwindharmonium (Wiesbaden) Stephan Breith, Violoncello Werke von Rheinberger, Stamm, Nyman, Guilmant und Bonis

26. September 2021, 16.30h

Tilman Lauterbach, Viola (Wiesbaden) & Stephan Breith, Violoncello Werke von Ludwig van Beethoven, Gottlieb Abraham Schneider und Paul Hindemith

29. August 2021, 16.30h

Isabell Schau, Barockvioline & Paulina Kilarska, Cembalo Werke von Johann Sebastian Bach und Johann Georg Pisendel

25. Juli 2021, 16.30h

Johannes Vogt, Laute, Gitarre und Oud & Stephan Breith, Violoncello Werke von B. Pasquini, H. Kapsberger, F. Schubert & Mohammed Abdel-Wahab Johannes Vogt studierte Klassische Gitarre und Musikwissenschaft in Heidelberg, anschließend Laute und Klassische Gitarre bei Prof. Tadashi Sasaki in Aachen. Danach spezialisierte er sich auf Lauten, Theorben und historische Gitarren. Konzerte und CD-Produktionen in […]

27. Juni 2021, 16.30h

Antonia Fuglsang, Violine (Hadersleben) and friends spielen Kammermusik

23. Mai 2021, 16.30h

GRENZÜBERSCHREITUNGEN Andrea Kunsemüller & Hans Heinrich Hansen (Dänemark) Stephan Breith, Violoncello spielt Werke von Bach, Schickedanz und Nørgård

25. April 2021, 16.30h

Jonny Möller, Saxophon & Silwia Timoti, Piano Stephan Breith, Violoncello

Karfreitag, 2. April 2021, 16.30h

Meditation zum Karfreitag Sandra Matz, Gesang — Guido Helmentag, Orgel und e-Piano & Stephan Breith, Violoncello und Pastorin Jasmin Donath-Husmann, Liturgin

28. Februar 2021, 16.30h

Ruth-Alice Marino, Harfe & Stephan Breith, Violoncello Werke von L.Spohr, L.M.Tedeschi, S.Köhler, M.Tournier & R.Shankar Ruth-Alice Marinos herausragendes Talent wurde schon frühzeitig gewürdigt durch erste Preise im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, einen Förderpreis des Braunschweiger Kammermusik-Podiums und diverse Fernseh-Auftritte im In-und Ausland. Christof Prick verpflichtete die gerade mal 21-jährige Wahl-Hannoveranerin als Solo-Harfenistin des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover, […]

24. Januar 2021, 16.30h

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Schalom – Musik im jüdischen Tonfall Prof. Torsten Laux, Orgel (Düsseldorf) & Stephan Breith, Violoncello Werke von Max Bruch, Torsten Laux und Ernest Bloch Torsten Laux (geboren 1965 in Worms/Rhein) studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main Kirchenmusik bis zur A-Prüfung 1989 (Orgel bei […]

20. Dezember 2020, 16.30h

Anna Katharina Wildermuth & Noémi Zipperling, Violine Werke von Johann Sebastian Bach (Sonate C-Dur BWV 1005, Partita E-Dur BWV 1006) und Jean-Marie Leclair (Duo op.12,5) Andrea Kunsemüller liest u.a. die Weihnachtsgeschichte

22. November 2020, 16.30h

GRENZÜBERSCHREITUNGEN Andrea Kunsemüller & Hans Heinrich Hansen (Dänemark) Stephan Breith, Violoncello spielt Werke von Bach, Schickedanz und Nørgård

18. Oktober 2020, 16.30h

Ruth-Alice Marino, Harfe & Stephan Breith, Violoncello Werke von Spohr, Tedeschi, Köhler, Tournier und Shankar

27. September 2020, 16.30h

Guido Helmentag, E-Piano & Stephan Breith, Violoncello Filmmusiken von Rota, Morricone, Adams u.a.

30. August 2020, 16.30h

Marat Dickermann, Violine & Stephan Breith, Violoncello Werke von Bach, Rolla, Paganini und Ben-Haim

12. Juli 2020, 16.30h

Nicolà von Goetze, Kontrabass & Stephan Breith, Violoncello spielen Werke von Bach, Rossini, Zbinden, Tabakov und Köhler

28. Juni 2020, 16.30h

Werke von Bach, Zbinden, Tabakov, Köhler und Romberg Nicolà von Goetze, Kontrabass & Stephan Breith, Violoncello

17. Mai 2020, 16.30h

Werke von Telemann, Kerll, Scarlatti, Britten, Schickedanz und Vivaldi Bernhard Schnieder, Oboe & Stephan Breith, Violoncello & Dagmar Lübking, Orgel

Karfreitag, 10. April 2020, 16.30h

Jonny Möller, Saxophon & Silwia Timoti, Piano Stephan Breith, Violoncello Pastorin Jasmin Donath-Husmann

Sonntag, 15. März 2020, 16.30h

GRENZÜBERSCHREITUNGEN Stephan Breith, Violoncello aus Dänemark als Gäste: Andrea Kunsemüller und Hans Heinrich Hansen

Sonntag, 16. Februar 2020, 16.30h

Werke von Bach, Beethoven, Galilei, Widman, Bartok und Kovács Dörte Sehrer, Klarinette & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 26. Januar 2020, 16.30h

LiebeHassTodLeidenschaft – Shakespeares Personal trifft die Beatles Prof. Johannes Klaus, Rezitation Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 22. Dezember 2019, 16.30 Uhr

Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi,
Alessandro Stradella und Antonio Veracini

Antonia Fuglsang, Violine
Stephan Breith, Violoncello
Guido Helmentag, Cembalo

Weihnachtliche Texte gelesen von Andrea Kunsemüller

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 10. November 2019, 16.30 Uhr

Johann Sebastian Bach Sonate a-moll BWV 1003
Heinrich Ignaz Franz von Biber Passagalia g-moll
Johann Sebastian Bach Partita h-moll BWV 1002

Thomas Pietsch, Barockvioline

Eintritt frei, Spenden willkommen

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 13. Oktober 2019, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, H.Fryba, J.Françaix und G.Rossini
Nicolá von Goetze, Kontrabass und Stephan Breith, Violoncello

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr

Werke von Louis Spohr, Gabriel Fauré, Florentine Mulsant,
John Thomas, Marcel Tournier
Ruth-Alice Marino, Harfe und Stephan Breith, Violoncello
Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 25. August 2019, 16.30 Uhr

Sah ein Knab‘ ein Röslein steh’n –
Gartenlieder im Wandel der Zeiten
Werke von J.Dowland, H.Purcell, J.S.Bach, F.von Spee, F.Schubert, J.F.Reichardt, W.A.Mozart, J.Haydn u.a.
Hannah Morrison, Sopran und Sören Leupold, Laute/Gitarre

Sonntag, 28. Juli 2019, 16.30 Uhr

Werke von N.Paganini, A.Rolla, Z.Schul, G.Klein und J.Stutschewsky
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 16. Juni 2019, 16.30 Uhr

Werke von F. Gebauer, B. Kovács und E. Carter
Dörte Sehrer, Klarinette und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 19. Mai 2019, 16.30 Uhr

Werke von C. Saint-Saëns, K. Höller, A. Piazzolla, J. Coltrane und J. Zawinul
Guido Helmentag, Orgel und Stephan Breith, Violoncello

Karfreitag, 19. April 2019, 16.30 Uhr

Passionsmusiken aus dem Barock mit Musica Laetitia auf Originalinstrumenten

Sonntag, 10. März 2019, 16.30 Uhr

Johann Sebastian Bach Sonate g-moll BWV 1001
Eugène Ysaÿe Sonate op. 27,1
Johann Sebastian Bach Partita d-moll BWV 1004

Prof. Christoph Schickedanz (Hamburg/Berlin), Violine

Sonntag, 10. Februar 2019, 16.30 Uhr

Italienische Sonaten für Violoncello und Cembalo
Prof. Martin Lutz, Cembalo und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 13. Januar 2019, 16.30 Uhr

„Dialog mit Ingeborg B.“
Susanne Pertiet, Rezitation und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16.30 Uhr

Instrumentalwerke von J.S. Bach und G.F. Händel auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 11. November 2018, 16.30 Uhr

„Nur düstern Frieden bringt uns dieser Morgen“
100 Jahre Kriegsende und kein Ende
Prof. Johannes Klaus, Rezitantion und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16.30 Uhr

Werke von W. Huber, C. Salzedo, L.M. Tedeschi, F. Mulsant, C. Saint-Saëns und S. Köhler
Ruth-Alice Marino, Harfe und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 23. September 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, L. Auerbach, M. Ganz und Z. Kodaly
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 26. August 2018, 16.30 Uhr

Werke von M. Reger, Nuri El Ruheibany, W. Merkel und M. Weinberg
Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 8. Juli 2018, 16.30 Uhr

Werke von J. Barrière, K. Guettler, I. Pleyer, S. Köhler, B. Romberg, E. Tabakov und G. Rossini
Kai von Goetze, Kontrabass und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 17. Juni 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, A.Honegger, E.Mainardi, J.Arnecke & M.Weinberg
Stephan Breith, Violoncello

Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 16.30 Uhr

Werke von E.Bloch, V.D.Kirchner, M.Bruch, C.Franck, G.Gershwin & L.Bernstein
Guido Helmentag, Orgel & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 22. April 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, J.J.F. Dotzauer, J.H.Kapsberger, L.de Call, Ahmed Fatih & J.Nin
Johannes Vogt, Oud, Laute und Gitarre & Stephan Breith, Violoncello

Karfreitag, 30. März 2018, 16.30 Uhr

Musik zur Passion von Johann Sebastian Bach und Giovanni Pergolesi
auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, A.Piazzolla, E.Gismondi, J.Bragato R.Mederos & J.J.Mosalini
Helena Rüegg, Bandoneon & Stephan Breith

Sonntag, 28. Januar 2018, 16.30 Uhr

Werke J.S.Bach, V.D.Kirchner, P.Hindemith, B.Kovács & U.Leyendecker
Dörte Sehrer, Klarinette & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Telemann, Boxberg und Badalla
auf historischen Instrumenten „Musica Laetitia“

Sonntag, 19. November 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Ganz, Eisler, Gál und Schulhoff
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Gunnar Motullo

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Koscielny, Kirchner und Gabrielli
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Klaus Nielsky

Sonntag, 27. August 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Hindemith, Henderson, degli Antonii
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Thomas Gädeke

Sonntag, 23. Juli 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Kovács, Olah, Widmann und Beethoven
Dörte Sehrer, Klarinette und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Heda Silbernagel

Sonntag, 25. Juni 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Henze, Marino, Telemann und Kühnel
Stephan Breith, Violoncello