Sonntag, 9. Dezember 2018, 16.30 Uhr

Instrumentalwerke von J.S. Bach und G.F. Händel auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 13. Januar 2019, 16.30 Uhr

„Dialog mit Ingeborg B.“
Susanne Pertiet, Rezitation und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 10. Februar 2019, 16.30 Uhr

Italienische Sonaten für Violoncello und Cembalo
Prof. Martin Lutz, Cembalo und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 10. März 2019, 16.30 Uhr

Werke von J. Stutschewsky, N. Paganini, A. Rolla und V. Meza
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello

Karfreitag, 19. April 2019, 16.30 Uhr

Passionsmusiken aus dem Barock mit Musica Laetitia auf Originalinstrumenten

Sonntag, 19. Mai 2019, 16.30 Uhr

Werke von C. Saint-Saëns, K. Höller, A. Piazzolla, J. Coltrane und J. Zawinul
Guido Helmentag, Orgel und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 16. Juni 2019, 16.30 Uhr

Werke von F. Gebauer, B. Kovács und E. Carter
Dörte Sehrer, Klarinette und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 25. Juni 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Henze, Marino, Telemann und Kühnel
Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 23. Juli 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Kovács, Olah, Widmann und Beethoven
Dörte Sehrer, Klarinette und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Heda Silbernagel

Sonntag, 27. August 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Hindemith, Henderson, degli Antonii
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Thomas Gädeke

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Koscielny, Kirchner und Gabrielli
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Klaus Nielsky

Sonntag, 19. November 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Ganz, Eisler, Gál und Schulhoff
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Gunnar Motullo

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Telemann, Boxberg und Badalla
auf historischen Instrumenten „Musica Laetitia“

Sonntag, 28. Januar 2018, 16.30 Uhr

Werke J.S.Bach, V.D.Kirchner, P.Hindemith, B.Kovács & U.Leyendecker
Dörte Sehrer, Klarinette & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, A.Piazzolla, E.Gismondi, J.Bragato R.Mederos & J.J.Mosalini
Helena Rüegg, Bandoneon & Stephan Breith

Karfreitag, 30. März 2018, 16.30 Uhr

Musik zur Passion von Johann Sebastian Bach und Giovanni Pergolesi
auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 22. April 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, J.J.F. Dotzauer, J.H.Kapsberger, L.de Call, Ahmed Fatih & J.Nin
Johannes Vogt, Oud, Laute und Gitarre & Stephan Breith, Violoncello

Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 16.30 Uhr

Werke von E.Bloch, V.D.Kirchner, M.Bruch, C.Franck, G.Gershwin & L.Bernstein
Guido Helmentag, Orgel & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 17. Juni 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, A.Honegger, E.Mainardi, J.Arnecke & M.Weinberg
Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 8. Juli 2018, 16.30 Uhr

Werke von J. Barrière, K. Guettler, I. Pleyer, S. Köhler, B. Romberg, E. Tabakov und G. Rossini
Kai von Goetze, Kontrabass und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 26. August 2018, 16.30 Uhr

Werke von M. Reger, Nuri El Ruheibany, W. Merkel und M. Weinberg
Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 23. September 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, L. Auerbach, M. Ganz und Z. Kodaly
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 11. November 2018, 16.30 Uhr

„Nur düstern Frieden bringt uns dieser Morgen“
100 Jahre Kriegsende und kein Ende
Prof. Johannes Klaus, Rezitantion und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16.30 Uhr

Werke von W. Huber, C. Salzedo, L.M. Tedeschi, F. Mulsant, C. Saint-Saëns und S. Köhler
Ruth-Alice Marino, Harfe und Stephan Breith, Violoncello