Einträge von sbreith

28. Februar 2021, 16.30h

Ruth-Alice Marino, Harfe & Stephan Breith, Violoncello Werke von L.Spohr, L.M.Tedeschi, S.Köhler, M.Tournier & R.Shankar Ruth-Alice Marinos herausragendes Talent wurde schon frühzeitig gewürdigt durch erste Preise im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, einen Förderpreis des Braunschweiger Kammermusik-Podiums und diverse Fernseh-Auftritte im In-und Ausland. Christof Prick verpflichtete die gerade mal 21-jährige Wahl-Hannoveranerin als Solo-Harfenistin des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover, […]

24. Januar 2021, 16.30h

https://youtu.be/hiaugVgaA8Q 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Schalom – Musik im jüdischen Tonfall Prof. Torsten Laux, Orgel (Düsseldorf) & Stephan Breith, Violoncello Werke von Max Bruch, Torsten Laux und Ernest Bloch Torsten Laux (geboren 1965 in Worms/Rhein) studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main Kirchenmusik bis zur A-Prüfung 1989 (Orgel […]

20. Dezember 2020, 16.30h

Anna Katharina Wildermuth & Noémi Zipperling, Violine Werke von Johann Sebastian Bach (Sonate C-Dur BWV 1005, Partita E-Dur BWV 1006) und Jean-Marie Leclair (Duo op.12,5) Andrea Kunsemüller liest u.a. die Weihnachtsgeschichte