Sonntag, 9. Dezember 2018, 16.30 Uhr

Instrumentalwerke von J.S. Bach und G.F. Händel auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 11. November 2018, 16.30 Uhr

"Nur düstern Frieden bringt uns dieser Morgen" 100 Jahre Kriegsende und kein Ende Prof. Johannes Klaus, Rezitantion und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 14. Oktober 2018, 16.30 Uhr

Werke von W. Huber, C. Salzedo, L.M. Tedeschi, F. Mulsant, C. Saint-Saëns und S. Köhler Ruth-Alice Marino, Harfe und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 23. September 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, L. Auerbach, M. Ganz und Z. Kodaly Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 26. August 2018, 16.30 Uhr

Werke von M. Reger, Nuri El Ruheibany, W. Merkel und M. Weinberg Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 8. Juli 2018, 16.30 Uhr

Werke von J. Barrière, K. Guettler, I. Pleyer, S. Köhler, B. Romberg, E. Tabakov und G. Rossini Kai von Goetze, Kontrabass und Stephan Breith, Violoncello