Sonntag, 25. Juni 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Henze, Marino, Telemann und Kühnel
Stephan Breith, Violoncello

Programm

Johann Sebastian BachSuite G-Dur für Violoncello solo BWV 1007
Ingeborg BachmannVor einem Instrument (1946)
Hans Werner HenzeSerenade für Violoncello solo (1949)
Georg Philipp TelemannFantasie F-Dur für Violoncello (Violine) solo TWV 40:24
Peter Francesco MarinoOyfn Pripetshok für Violoncello solo (2007)
August KühnelAria solo „Herr Jesu Christ, du höchstes Gut“ (1698)

 

Sonntag, 23. Juli 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Kovács, Olah, Widmann und Beethoven
Dörte Sehrer, Klarinette und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Heda Silbernagel

Programm

Johann Sebastian Bachaus: zweistimmige Inventionen bearb. für Klarinette und Violoncello
Béla KovácsHommage à Johann Sebastian Bach für Klarinette solo
Tiberiu OlahSonate für Klarinette solo „Pasarea Maiastra“ (1963)
Johann Sebastian BachSuite d-moll für Violoncello solo BWV 1008
Jörg WidmannFantasie für Klarinette solo (1993)
Ludwig van BeethovenDuo B-Dur für Klarinette und Violoncello WoO 27,3 (um 1792)

 

Sonntag, 27. August 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Hindemith, Henderson, degli Antonii
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Thomas Gädeke

Programm

Johann Sebastian BachSuite C-Dur für Violoncello solo BWV 1009
Ernst StadlerForm ist Wollust (1914)
Paul HindemithSonate für Violoncello solo op. 25,3 (1922)
Moya HendersonSorry time for Solo Cello (1999)
Gianbattista degli AntoniiRicercar a-moll per violoncello solo (1687)

 

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Koscielny, Kirchner und Gabrielli
Stephan Breith, Violoncello
Gast: Klaus Nielsky

Programm

Johann Sebastian BachSuite Es_Dur für Violoncello solo BWV 1010
Leo KoscielnyArabesques: Entrada, The Juggler (ca.1975)
Volker David KirchnerUnd Salomo sprach… für Cello solo (1987)
Domenico GabrielliRicercar d-moll für Violoncello solo (1689)

 

Sonntag, 19. November 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Ganz, Eisler, Gál und Schulhoff
Marat Dickermann, Violine und Stephan Breith, Violoncello
Gast: Gunnar Motullo

Programm

Johann Sebastian Bachaus der „Kunst der Fuge“: zweistimmige Kanons
Hans GálDivertimento for Violin & Violoncello (1969)
Maurice & Leopold GanzFreischütz-Fantasie pour Violon et Violoncelle (1841)
Hanns EislerDuo für Violine und Violoncello op.7,1 (1924)
Erwin SchulhoffDuo für Violine und Violoncello (1925)

 

Sonntag, 3. Dezember 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Telemann, Boxberg und Badalla
auf historischen Instrumenten „Musica Laetitia“

Sonntag, 28. Januar 2018, 16.30 Uhr

Werke J.S.Bach, V.D.Kirchner, P.Hindemith, B.Kovács & U.Leyendecker
Dörte Sehrer, Klarinette & Stephan Breith, Violoncello

Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S.Bach, A.Piazzolla, E.Gismondi, J.Bragato R.Mederos & J.J.Mosalini
Helena Rüegg, Bandoneon & Stephan Breith

Karfreitag, 30. März 2018, 16.30 Uhr

Musik zur Passion von Johann Sebastian Bach und Giovanni Pergolesi
auf historischen Instrumenten: Musica Laetitia

Sonntag, 22. April 2018, 16.30 Uhr

Werke von J.S. Bach, J.J.F. Dotzauer, J.H.Kapsberger, L.de Call, Ahmed Fatih & J.Nin
Johannes Vogt, Oud, Laute und Gitarre & Stephan Breith, Violoncello