Sonntag, 10. Februar 2019, 16.30 Uhr

Italienische Sonaten für Violoncello und Cembalo
von D. & A. Scarlatti, A. Vivaldi, G. Pergolesi, B. Marcello und L. Boccherini
Prof. Martin Lutz, Cembalo und Stephan Breith, Violoncello

Eintritt frei, Spenden erbeten