Sonntag, 3. Dezember 2017, 16.30 Uhr

Werke von Bach, Telemann, Boxberg und Badalla
auf historischen Instrumenten „Musica Laetitia“