• Musik und Wort

    mit Stephan Breith

Der Friedrichsberger Dialog ist zunächst einmal eine Konzertreihe, jedoch nicht nur!

Denn hier tritt die Musik nicht nur in einen Dialog mit dem Zuhörer sondern befindet sich auch im Dialog mit korrespondierenden, gelesenen Texten. In jedem Konzert wird ein anderer Bewohner dieses ganz eigenen Stadtteils der Stadt Schleswig seine Vision vom Friedrichsberg in einem Statement artikulieren.

Außerdem wird jedes der Konzertprogramme vorher in Schulen gespielt, erklärt und erläutert – Dank des nicht nur finanziellen Engagements des Rotary Clubs Schleswig/Gottorf.

Konzerte //

Dreifaltigkeitskirche · Schleswig-Friedrichsberg · Schulberg

27. Juni 2021, 16.30h

Antonia Fuglsang, Violine (Hadersleben) and friends spielen Kammermusik

23. Mai 2021, 16.30h

GRENZÜBERSCHREITUNGEN Andrea Kunsemüller & Hans Heinrich Hansen (Dänemark) Stephan Breith, Violoncello spielt Werke von Bach, Schickedanz und Nørgård

25. April 2021, 16.30h

Jonny Möller, Saxophon & Silwia Timoti, Piano Stephan Breith, Violoncello

Karfreitag, 2. April 2021, 16.30h

Meditation zum Karfreitag Sandra Matz, Gesang — Guido Helmentag, Orgel und e-Piano & Stephan Breith, Violoncello und Pastorin Jasmin Donath-Husmann, Liturgin

28. Februar 2021, 16.30h

Ruth-Alice Marino, Harfe & Stephan Breith, Violoncello Werke von L.Spohr, L.M.Tedeschi, S.Köhler, M.Tournier & R.Shankar Ruth-Alice Marinos herausragendes Talent wurde schon frühzeitig gewürdigt durch erste Preise im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, einen Förderpreis des Braunschweiger Kammermusik-Podiums und diverse Fernseh-Auftritte im In-und Ausland. Christof Prick verpflichtete die gerade mal 21-jährige Wahl-Hannoveranerin als Solo-Harfenistin des Niedersächsischen Staatsorchesters Hannover, […]

24. Januar 2021, 16.30h

https://youtu.be/hiaugVgaA8Q 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland Schalom – Musik im jüdischen Tonfall Prof. Torsten Laux, Orgel (Düsseldorf) & Stephan Breith, Violoncello Werke von Max Bruch, Torsten Laux und Ernest Bloch Torsten Laux (geboren 1965 in Worms/Rhein) studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main Kirchenmusik bis zur A-Prüfung 1989 (Orgel […]